Übersicht eingesetzter Cookies

Hier erfahren Sie, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf Cookies (Webtracking, etc.) im Einzelnen widersprechen und/oder die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere die IP-Adresse) selbstständig vornehmen können. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ihren Rechten in der Datenschutzerklärung sowie unseren Datenschutz-Fakten.

Was sind Cookies und welche Kategorien von Cookies gibt es?

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, Funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

a) Notwendige Cookies

Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können, wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

b) Performance-Cookies

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

c) Analyse-Cookies

Analyse-Cookies verwenden wir, um die die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mit Analyse-Cookies können wir feststellen, wie unsere Website genutzt und z. B. anhand welcher Präferenzen und Suchbegriffe aufgerufen wird.

d) Werbe-Cookies

Werbe-Cookies nutzen wir, um Ihnen gezielter relevante Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Marketing-Cookies registrieren, ob eine Webseite besucht wird und welche Inhalte genutzt werden. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden und werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt (Drittanbieter-Cookies).

e) Social-Media-Cookies

Social-Media-Cookies werden von sozialen Netzwerken gesetzt. Beispielsweise können sich über die Login-Daten eines sozialen Netzwerks auf unserer Seite registrieren.

Wie kann ich Cookies löschen oder Tracking abstellen?

Sie können über Ihre Browsereinstellungen entweder einzelne Cookies löschen oder den gesamten Cookie-Bestand entfernen. Unter "Hilfe" oder "Einstellungen" sollten Sie in Ihrem Browser Informationen über die Verwaltung Ihrer Cookies finden.

Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Sie können über Ihre Browsereinstellungen entweder einzelne Cookies löschen oder den gesamten Cookie-Bestand entfernen. Unter „Hilfe“ oder „Einstellungen“ sollten Sie in Ihrem Browser Informationen über die Verwaltung Ihrer Cookies finden. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können; je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für die Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, die im Rahmen von Selbstregulierungsprogrammen in vielen Ländern geschaffen wurden, z. B. die US-amerikanische Seite http://optout.aboutads.info/ oder die EU-Seite Your Online Choices http://www.youronlinechoices.com/.

Die meisten Browser bieten zudem eine sog. "Do-Not-Track-Funktion" an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites "verfolgt" werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Weitergehende Möglichkeiten, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere der IP-Adresse) widersprechen können, entnehmen Sie bitte den jeweiligen nachfolgenden „Opt-Out“-Hinweisen.

Welche Cookies verwendet wir?

Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers folgende Cookies gespeichert.

Name des Anbieter Name des Cookie Zweck der Speicherung Ablaufdatum Kategorie
Google Analytics _gat Dieser Cookie schränkt die Datenerhebung ein, wenn zu viele Anfragen auf einer Seite eingehen. Auf diese Weise wird auch unter hoher Belastung die Geschwindigkeit der Webseite hoch gehalten. 1 Minuten Analyse-Cookie
Google Analytics _ga Dieser Cookie (Google Analytics) wird verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie die Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und uns dabei zu helfen, die Website zu verbessern. Die Cookies sammeln die Informationen auf anonyme Weise einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, von wo aus die Besucher zur Website gekommen sind, und der Websites, welche sie besucht haben 2 Jahre Analyse-Cookie
Google Analytics _gid Dieser Cookie (Google Analytics) wird verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie die Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und uns dabei zu helfen, die Website zu verbessern. Die Cookies sammeln die Informationen auf anonyme Weise einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, von wo aus die Besucher zur Website gekommen sind, und der Websites, welche sie besucht haben 24 Stunden Analyse-Cookie
Facebook datr, sct, wd, xs Über den Einsatz dieser Cookies können wir unter anderem die Klick-Rate und Konversion-Rate für unsere Facebook-Anzeigen, sowie spezielle Aktionen auf unserer Seite messen. Die Cookies werden als Third-Party Cookies auf unserer Seite ausgespielt. 1 Monat Werbe-Cookie
Facebook c_user, locale, lu Über den Einsatz dieser Cookies wird die Möglichkeit des Logins über Facebooks und die Verknüpfung mit einem Facebook Account sichergestellt 1 Monat Social-Media-Cookie

Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung

Hier erfahren Sie, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf Cookies (Webtracking, etc.) im Einzelnen widersprechen und/oder die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere die IP-Adresse) selbstständig vornehmen können. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ihren Rechten in der Datenschutzerklärung sowie unseren Datenschutz-Facts.

Google Analytics

Anwendung und Erläuterung

Google Analytics ist ein Online-Dienst, der der Datenverkehrsanalyse von Webseiten dient. In unserem Auftrag wird Google mittels eingesetzter Cookies die Nutzung unserer Webseite auswerten und Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen. Wir verwenden Google Analytics allerdings mit der sog. Erweiterung „AnonymizeIP", bei der Ihre IP-Adresse beim Aufruf unserer Webseite zunächst gekürzt wird. Hierdurch ist kein Personenbezug mehr möglich.

Datenschutzhinweis

Wir haben einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung auf Grundlage der sog. EU-Standardvertragsklauseln mit Google abgeschlossen.

http://www.google.com/policies/ https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=dePrivacy Shield Zertifizierung

Opt-Out

Bitte laden und installieren Sie hierfür das hier abrufbare Browser-Plugin

Browser-Plugin

oder klicken Sie auf den folgenden Link um das Tracking zu deaktivieren.

Google Analytics deaktivieren

Facebook Pixel

Anwendung und Erläuterung

Mit dem Facebook Besucher-Pixel lassen sich gewünschte Zielgruppen erstellen, und die Interaktion mit Werbung auf Facebook, sowie auf unserer Webseite messen. Dabei werden personenbezogene Daten an Facebook übertragen und dort verarbeitet. Zudem kann Facebook Ihre Aktionen mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen wenn der Besucher gleichzeitig auf Facebook eingeloggt ist.

Datenschutzhinweis

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter

https://de-de.facebook.com/about/privacy/

abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook.

Opt-out

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

Welche Informationen Sie durch Ihre Nutzung von Facebook geteilt haben, können Sie über das „Aktivitätenprotokoll“-Tool verwalten oder über das „Deine Daten herunterladen“-Tool von Facebook herunterladen.

Nähere Informationen zur Anwendung und zum Datenschutz des Anbieters finden Sie hier.

Anleitung zum Facebook-Daten-Download

Twitter Plugin

Anwendung und Erläuterung

Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können.

Durch den Aufruf von Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Im Rahmen dieses Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

Datenschutzhinweis

Nähere Informationen zur Anwendung und zum Datenschutz finden Sie unter folgenden

https://twitter.com/privacy?lang=de

abrufbar

Opt-Out

https://twitter.com/privacy?lang=de

Facebook Plugins

Anwendung und Erläuterung

Facebook ist ein soziales Netzwerk. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite besucht wurde. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Datenschutzhinweis

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter

https://de-de.facebook.com/about/privacy/

abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook.

Opt-out

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

Google+

Anwendung und Erläuterung

Google+ ist ein soziales Netzwerk. Google+ ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Google+ Schaltfläche integriert wurde, wird der Internetbrowser veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Google+ Schaltfläche von Google herunterzuladen. Im Rahmen dieses Verfahrens erhält Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite besucht wird.

Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Google+-Buttons und gibt damit eine Google+1 Empfehlung ab, ordnet Google diese Information dem persönlichen Google+-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Datenschutzhinweis

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Weitere Hinweise von Google zur Google+1-Schaltfläche können unter dem folgenden Link abgerufen werden:

https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Facebook Login

Anwendung und Erläuterung

Wir bieten die Möglichkeit, sich über Ihr Facebook Konto zu registrieren und für unsere Dienste anzumelden. In diesem Fall wird Facebook Sie um Ihre Einwilligung zur Freigabe bestimmter Daten in dem Facebook-Konto an uns bitten. Hierzu können der Vorname, Nachname und die E-Mail-Adresse gehören, um Ihre Identität und das Geschlecht zu verifizieren, sowie der allgemeine Standort, ein Link zu Ihrem Facebook-Profil, die Zeitzone, das Geburtsdatum, das Profilbild, die „Gefällt mir“-Angaben und die Freundesliste.

Datenschutzhinweis

Nähere Informationen zur Anwendung und zum Datenschutz finden Sie unter folgenden Links:

https://www.facebook.com/about/privacy Privacy Shield Zertifizierung

Youtube

Anwendung und Erläuterung

YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht.

Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Datenschutzhinweis

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Opt-Out

Bitte laden und installieren Sie hierfür das hier abrufbare Browser-Plugin.

Browser-Plugin

Google Fonts

Anwendung und Erläuterung

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Datenschutzhinweis

Die Datenschutzrichtlinie ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Opt-out

-

Trusted Shops

Anwendung und Erläuterung

Trusted Shops GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Köln, das Dienstleistungen für Online-Shop-Betreiber anbietet, darunter Zertifizierung von Online-Shops. Das kostenpflichtige Gütesiegel wird Handelstreibenden verliehen, die zum Vergabezeitpunkt die Qualitätskriterien erfüllen; hierzu gehört unter anderem der verantwortungsvolle Umgang mit Kundendaten, eine transparente Kommunikation und ein verlässlicher Kundenservice.

Datenschutzhinweis

Die Datenschutzrichtlinie ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.trustedshops.de/impressum/

Heidelpay

Anwendung und Erläuterung

Die heidelpay GmbH ist ein von der BaFin zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut für Online-Paymentverfahren. Heidelpay bietet eine große Palette verfügbarer Online-Bezahldienste, sowie den Kauf auf Rechnung. Sollten Sie sich für den Kauf auf Rechnung entscheiden, möchten wir Sie hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass personenbezogene Daten an die Inkassodienstleister, Heidelpay und Partner übermittelt und weiterverarbeitet werden, und Heidelpay oder Inkassounternehmen zur Bewertung der Bonität den Betroffenen bzw. Kunden gegebenenfalls Auskünfte und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten bei Auskunfteien einholen kann.

Datenschutzhinweis

Die Datenschutzrichtlinie ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.heidelpay.com/de/datenschutz/

Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wer ist für den Datenschutz bei PolishHarmony Serwis Doboru Partnerskiego verantwortlich?

Die PolishHarmony Serwis Doboru Partnerskiego, ul. Domaniewska nr 37 lok. 2.43, Warszawa 02-672, vertreten durch die Geschäftsführer Katarzyna Bieber, ist verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Webseite, Sie erreichen uns telefonisch unter: 089 215 58 316 oder per E-Mail: kontakt@polishharmony.de.

Datenschutz-Fakten

Für unsere Dienste sind die Einhaltung des Datenschutzes, die umfassende Gewährleistung der Datensicherheit und die Transparenz bei der Datenverarbeitung essentiell. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick darüber verschaffen, welche Daten wir von Ihnen erheben und verarbeiten. Die ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, sowie dem Dokument über Ihre zusätzlichen Widerrufsmöglichkeiten Datenschutz Opt-Out.

Die PolishHarmony Serwis Doboru Partnerskiego, ul. Domaniewska nr 37 lok. 2.43, Warszawa 02-672, vertreten durch die Geschäftsführer Katarzyna Bieber, ist verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Webseite, Sie erreichen uns telefonisch unter: 089 215 58 316 oder per E-Mail: kontakt@polishharmony.de.

Welche Daten werden dabei verarbeitet?

Betroffener Bereich Verarbeitete Daten
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)
Anmeldung E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Firma, Geburtsdatum, Postleitzahl, Bild, Beruf, Bildungsabschluss, Einkommen, Anschrift
Kontakt Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Nachricht
Webanalyse IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)
Social Media Plugins IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies), ggfs. Profil-Kennung
Zahlung Vor- und Nachname, Firma, Rechnungsadresse, Abrechnungssumme, Zahlungsdaten
Newsletter E-Mail-Adresse, Anrede, Vor- und Nachname

Zu welchem Zweck erfolgt die Datenverarbeitung?

Betroffener Bereich Zweck der Verarbeitung
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.
Anmeldung Die Daten für den Anmeldevorgang verwenden wir zur Abrechnungszwecken, für die Auswahl von passendender Partnerprofile, zur Erbringung der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher beschriebenen Leistungen durch PolishHarmony sowie mit der Maßgabe Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungspakete anbieten zu können.
Kontakt Kundenservice - Über unseren Kontaktbereich können Sie Fragen an uns richten. Mit Hilfe der Daten können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr Anliegen klären.
Webanalyse Wir nutzen Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z. B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite ein bestimmtes Projekt angeklickt“).
Werbung Mit Hilfe von sog. „Werbe-Tracking-Tools“ können sowohl Drittanbieter, als auch wir, websiteübergreifend das Verhalten einzelner Nutzer anonym analysieren, deren Interessen daraus ableiten und darauf basierend, individuell angepasste Werbung einblenden.
Social Media Plugins Auf einigen unserer Webseiten haben Sie die Möglichkeit Informationen mit Anbietern sozialer Netzwerke zu teilen.
Zahlung Über unseren Zahlungsbereich können Sie die bestellten Produkte bzw Dienstleistungen bezahlen.
Newsletter Neuigkeiten - Über unseren Newsletter senden wir Ihnen aktuelle Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Aktionen sowie Angeboten.

Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Verarbeitungszweck sowie eine Beschreibung, wie Sie Cookies und Werbe-Tracking beenden können, entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?

Betroffener Bereich Rechtsgrund Bereitstellungspflicht
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein. Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar, so wird z. B. ihr Warenkorb über Cookies gespeichert
Anmeldung Art. 6 Abs. 1 a), f) DS-GVO Nein.
Kontakt Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO Nein. Ohne die Verarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfragen aber nicht möglich.
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Aufruf unserer Webseiten - Werbung Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Zahlung Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO Ja. Ohne die Angabe der Abrechnungsdaten ist eine Abrechnung nicht möglich.
Newsletter Art. 6 Abs. 1 a), f) DS-GVO Ja. Andernfalls sind der Versand des Newsletters und die persönliche Ansprache nicht möglich.

Findet Profiling statt?

Betroffener Bereich Profiling
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Nein
Anmeldung Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Webanalyse Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Werbung Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Social Media Plugins Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Zahlung Nein
Newsletter Nein

Wann werden diese Daten gelöscht?

Betroffener Bereich Speicherdauer
Erstellung von Logfiles Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Anmeldung Löschung Ihres Kundenkontos; 2 Jahre nach dem letzten Kontakt oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.
Kontakt Löschung Ihres Kundenkontos; 2 Jahre nach dem letzten Kontakt oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.
Webanalyse Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Werbung Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Zahlung Bis zu 10 Jahren nach Durchführung der Transaktion
Newsletter Abmeldung vom Newsletter oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von PolishHarmony eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten oder an die o. g. Kontaktdaten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.