Datenschutz-Fakten

Für unsere Dienste sind die Einhaltung des Datenschutzes, die umfassende Gewährleistung der Datensicherheit und die Transparenz bei der Datenverarbeitung essentiell. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick darüber verschaffen, welche Daten wir von Ihnen erheben und verarbeiten. Die ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, sowie dem Dokument über Ihre zusätzlichen Widerrufsmöglichkeiten Datenschutz Opt-Out.

Die The Happy Baby Company GmbH, Heinrich-Heine-Straße 15, 10179 Berlin, Deutschland, vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Niklas Ott und Herrn Markus Ott, ist verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Webseite, Sie erreichen uns telefonisch unter: 49 (0) 30 229 576 58 oder per E-Mail: datenschutz@bonavi.de.

Welche Daten werden dabei verarbeitet?

Betroffener Bereich Verarbeitete Daten
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)
Registrierung E-Mail-Adresse, Anrede, Vor- und Nachname
Kontakt Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Nachricht
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies), ggfs. Profil-Kennung
Zahlung Vor- und Nachname, Firma, Rechnungsadresse, Abrechnungssumme, Zahlungsdaten
Newsletter E-Mail-Adresse, Anrede, Vor- und Nachname

Zu welchem Zweck erfolgt die Datenverarbeitung?

Betroffener Bereich Zweck der Verarbeitung
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.
Registrierung Die Daten für den Anmeldevorgang verwenden wir zur Abrechnungszwecken sowie mit der Maßgabe Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungspakete anbieten zu können.
Kontakt Kundenservice - Über unseren Kontaktbereich können Sie Fragen an uns richten. Mit Hilfe der Daten können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr Anliegen klären.
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse Wir nutzen Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z. B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite ein bestimmtes Projekt angeklickt“).
Aufruf unserer Webseiten - Werbung Mit Hilfe von sog. „Werbe-Tracking-Tools“ können sowohl Drittanbieter, als auch wir, websiteübergreifend das Verhalten einzelner Nutzer anonym analysieren, deren Interessen daraus ableiten und darauf basierend, individuell angepasste Werbung einblenden.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Auf einigen unserer Webseiten haben Sie die Möglichkeit Informationen mit Anbietern sozialer Netzwerke zu teilen.
Zahlung Über unseren Zahlungsbereich können Sie die bestellten Produkte bzw Dienstleistungen bezahlen.
Newsletter Neuigkeiten - Über unseren Newsletter senden wir Ihnen aktuelle Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Aktionen sowie Angeboten.

Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Verarbeitungszweck sowie eine Beschreibung, wie Sie Cookies und Werbe-Tracking beenden können, entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?

Betroffener Bereich Rechtsgrund Bereitstellungspflicht
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein. Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar, so wird z. B. ihr Warenkorb über Cookies gespeichert
Registrierung Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO Nein.
Kontakt Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO Nein. Ohne die Verarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfragen aber nicht möglich.
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Aufruf unserer Webseiten - Werbung Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO Nein.
Zahlung Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO Ja. Ohne die Angabe der Abrechnungsdaten ist eine Abrechnung nicht möglich.
Newsletter Art. 6 Abs. 1 a), f) DS-GVO Ja. Andernfalls sind der Versand des Newsletters und die persönliche Ansprache nicht möglich.

Findet Profiling statt?

Betroffener Bereich Profiling
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Registrierung Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Chat Ja - Details hierzu finden Sie in den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen und in unserer Datenschutzerklärung.
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Aufruf unserer Webseiten - Werbung Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Zahlung Bis zu 10 Jahren nach Durchführung der Transaktion
Newsletter Abmeldung vom Newsletter oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.

Wann werden diese Daten gelöscht?

Betroffener Bereich Speicherdauer
Aufruf unserer Webseiten - Erstellung von Logfiles Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Registrierung Löschung Ihres Kundenkontos; 2 Jahre nach dem letzten Kontakt oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.
Kontakt Löschung Ihres Kundenkontos; 2 Jahre nach dem letzten Kontakt oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.
Aufruf unserer Webseiten - Webanalyse Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Aufruf unserer Webseiten - Werbung Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Aufruf unserer Webseiten - Social Media Plugins Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Zahlung Bis zu 10 Jahren nach Durchführung der Transaktion
Newsletter Abmeldung vom Newsletter oder sobald wir zur Löschung aufgefordert werden.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von Bonavi eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen, oder die Datenübertragung zu fordern.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten oder an die o. g. Kontaktdaten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.